AG Bildung & Kultur AG Bürgerbeteiligung & Verwaltung AG Energie & Umwelt AG Städtebau, Stadtentwicklung & Verkehr AG Wirtschaft
Sprecher - - Herr Koloska Frau Lechner-Focke, Herr Mittmann Herr Henkel
Forum Bildung / Kultur Bürgerbeteiligung / Verwaltung Energie / Umwelt Städtebau / Stadtentwicklung / Verkehr Wirtschaft
nächster Termin
20 Apr 2020;
17:00 - 19:00
AG Bildung [ABGESAGT]
Keine Termine
Keine Termine
Keine Termine
Keine Termine
vergangenes Protokoll

Dieser Artikel stellt den Entwurf des Protokolls der genannten Sitzung dar. Änderungsvorschläge können direkt in den Kommentaren unter dem Artikel, im Forum oder per Email eingereicht werden. Das Protokoll wird zur nächsten Sitzung der Arbeitsgruppe bestätigt

Teilnehmer 28
Moderation Matthias Drobny
Sprecher Nils Koloska, Carsten Eckart (Stellvertreter)
städtische Vertreter Silke Weitzmann (Umweltamt)
Protokoll Matthias Drobny
Raum Seminarraum 18, DHGE
Datum/Zeit 18.02.2020 17:00 - 19:00 Uhr

Tagesordnung

  1. Organisatorisches

    • Die nächste Sitzung findet am 17.03.2020 17:00 Uhr in der DHGE statt.
    • Wahl des AG-Sprechers
      • Vorstellung der 5 Kandidaten. Einige stehen vorrangig als Stellvertreter zur Verfügung.
        • Bankwitz, Robert (Gera, Vorstand Bürgerenergie Gera n.e.V.)
        • Eckart, Carsten (Gera, 30 Jahre, selbständig in der Energiewirtschaft, betreibt Onlineakademie, schreibt eBooks)
        • Koloska, Nils (Gera, IT-Berater in Leipzig, Smart Grid)
        • Klotz, Heinz (Gera, Vorstand Bürgerenergie Gera n.e.V., erneuerbare Energien)
        • Steinmetzger, Nico (Gera, 34 Jahre, arbeitet bei WAGO Systemtechnik)
      • Sprecher und Stellvertreter werden separat per Mehrheitswahl gewählt.
        • Sprecher (nach Stimmen): Koloska (11), Steinmetzger (6), Klotz (4), Bankwitz (3)
        • Stellvertreter (nach Stimmen): Eckart (9), Steinmetzger (7), Klotz (5)
      • Herr Koloska und Herr Eckart sind gewählt.
  2. Inhaltliches/Impulsvorträge

    • Herr Tänzler gibt eine kurze Zusammenfassung zur E-world über die Themen ergibt sich eine rege Diskussion.
      • weniger für Verbraucher geeignet, eher für die Vernetzung der Unternehmen untereinander
      • Leitthema Smart City -> Technologien, Sensoren, LoRaWAN
      • Vorstellung verschiedener Auswertungsplattformen für Sensordaten ("Bürgermeisterportal", Dashboards, -> siehe Forenuploads)
    • Smarte Straßenlaternen
      • Beispiel Martinsfeld (Eichsfeld) -> SMARTinsfeld
      • Herr Möller stellt den Kontakt zu einer Leipziger Firma her, die einen kurzen Impuls zu smarten Leuchten geben kann.
      • Herr Drobny stellt den Kontakt zur OTWA her, die die Lampen im Stadtgebiet betreut.
    • Der Impulsvortrag von Frau Kosmanek entfällt krankheitsbedingt und wird in der nächsten Sitzung nachgeholt.
  3. Sonstiges

    • Forum
      • Die Teilnehmer wünschen sich mehrheitlich die Verwendung von Klarnamen bei den Foreneinträgen.
      • Dies kann (und soll) jedoch nicht technisch erzwungen werden.
      • Insbesondere bei kontroversen Themen soll auf die Einhaltung normaler Höflichkeitsformen geachtet werden.
      • Herr Drobny führt aus, dass bisher keine Moderation der Einträge erfolgt. Bei größeren Verstößen muss das jedoch geändert werden.
      • Herr Drobny prüft die Implementierung eines "Melden"-Buttons.

Ideensammlung und Handlungsfelder

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren